• VORTRAGSAUFZEICHNUNG

    Die „Aufzeichnung von einzelnen Vorträgen und ganzen Events mit einem Knopfdruck" war der Ausgangspunkt zum Gründungszeitpunkt der RichMediaFactory vor 12 Jahren. Schon damals gab es Mediasite Live-Übertragungen (wenn auch Videos nur in ‚Hanuta-Größe‘). Inzwischen ist die Technologie sowohl in Bildungseinrichtungen als auch in Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Wer früh genug damit angefangen hat kann heute problemlos nach Bedarf skalieren und die Nachfrage decken. Ob in der Cloud oder on-premise.

    Doch es ist nie zu spät. Starten Sie gleich heute!

    Über RichMediaCast
     

    Aufzeichnung bzw. Liveübertragung von einzelnen Vorträgen, Videokonferenzen und ganzen Events mit einem Knopfdruck!

    Einsatzbereiche von RichMediaCast
     

    Ob Videokonferenz-Liveübertragung, Event-Aufzeichnung und Liveübertragung, Schulungen, Handbücher, Sales-Kits oder Unternehmens-TV:
    Die Einsatzbereiche von RichMediaCast sind nahezu grenzenlos.

    Vorteile von RichMediaCast
     

    Kurz gesagt:
    Mit einem Knopfdruck alles aufgezeichnet bzw. live übertragen. Alle Workflows komplett in einer Plattform abbildbar.

    Wie sieht so ein RichMediaCast aus?

     

    Klicken Sie doch einmal auf das Bild rechts!

    (gerne alle Knöpfe im sich öffnenden Browser-Fenster anklicken)

    Der gesamte Workflow in einer Plattform

     

    Typischerweise bestehend aus den 4 Abschnitten

    Aufzeichnung, Transformation, Einbeziehung, Analyse.

    Der Aufbau eines RichMediaCasts

     

    Mediasite Rekorder und Kamera stehen im Hintergrund. Der Präsentator präsentiert wie immer.

    Die Signale (Videobild, Ton, PPT-Folie) werden in den Mediasite Rekorder geleitet und parallel aufgezeichnet und live übertragen.

    Transformation
     

    Damit die Aufzeichnung bzw. die live übertragenen Inhalte auf allen Plattformen und mobilen/stationären Geräten laufen werden parallel verschiedene Medienformate generiert.

    Kataloge und Kanäle

     

    RichMediaCasts lassen sich ganz einfach über einen Link verteilen oder in Webseiten einbetten (iFrame). Auch die Aufbereitung als Katalog bzw. in einem YouTube-ähnlichem Aussehen ist mit einem Klick möglich.

    Gerne können Sie einmal das Bild rechts anklicken und sich Kunden-Beispiele ansehen.

    Quizzes
     

    RichMediaCasts lassen sich zur Kontrolle des Lernfortschritts oder zur Erreichung von CME-Punkten (Weiterbildung bei Ärzten) mit Quizzes versehen.

    Statistiken
     

    Die Livestreaming- bzw. On-demand-Inhalte können ganz einfach als Katalog oder in einem YouTube-ähnlichen Format dargestellt und in Ihre Webseite eingebaut werden.

    Rekorder Hardware

     

    Welche Rekorder sind verfügbar?
    Vom RL Mini für die Tasche über die mobile Variante bis hin zum Multiview Rekorder *) gibt es eine große Auswahl.

    *) 3 Videos plus Folien-Inhalt in einem Browser-Fenster synchron

    Server Software

     

    Jetzt fehlt nur noch die Software für die Server-Infrastruktur. Verschiedene Funktionen für das Livestreaming bzw. die hochverfügbare Bereitstellung der Inhalte werden benötigt. Diese können in der Cloud oder auf haus-eigenen Servern (on-premise) installiert sein. Jeweils auf physikalischen Servern oder virtuellen Instanzen.
    In der Abbildung sehen Sie ein beispielhaftes Basis-Setup.

    Was noch? Zubehör oder Starter-Kit.

     

    Nachdem Server-Software und Rekorder-Hardware vorhanden sind fehlt nur noch das Zubehör. Falls noch nicht vorhanden bringen wir es gerne mit.

    Wie starten?

     

    Oftmals starten Kunden mit einem „Rundum-Sorglos-Paket" und schauen sich erst einmal an, ob alles wirklich so funktioniert wie versprochen.
    Die nächsten Schritte sind oftmals die Leihe oder der Kauf, bis dann aus eigenen Kräften alles selbst betrieben wird.

    Hier stehen Ihnen jedoch alle Varianten und Kombinationen zur Verfügung.